Fotos der Ausstellung bei Schloss Hallenburg

Am vorigen Wochenende haben mein Freund Peter Kempf und ich beim Schloss Hallenburg in der Stadt Schlitz in Hessen am Festival der Stadt teilgenommen. Wir waren von dem bekannten Maler Herdin Radtke eingeladen worden im Rahmen seines spektakulären Malertreffens am Stadtfest und Kunstmarkt teilzunehmen. Herdin selbst veranstaltete eine grosse Show mit seinen Schülern.

Während Herdin mit seinen Schülern Seifenblasen auf Leinwand zauberte hatten Peter und ich in unmittelbarer Nachbarschaft einen Stand gemietet um Landschaften zu malen und auszustellen.

Hier sind einige Fotos der malerischen Stadt und von unserem Ausstellungsstand.

Schloss Hallenburg ist ursprünglich ein barockes, zwischen 1706 und 1712 erbautes Schloss. Die Familie hat es 1954 dem Land Hessen geschenkt. Einige Jahre diente es dann als Gymnasium und beherbergt heute die Landesmusikakademie.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 81 Followern an

Advertisements

Über Pat Harrison

Painting and drawing have been my passion from early childhood. I have attended numerous exhibitions in England and Germany. Presented with several awards for my paintings I now have one of my works on permanent display at a museum in Greater London with growing sales and commissions.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Künstlergemeinschaft, Kunst verkaufen, Malerei abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Freue mich über Ihre Nachricht oder den Klick auf "Gefällt mir". Falls Sie nicht Wordpress registriert sind, verwenden Sie bitte die "Kontakt" Seite

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s