Museum unter Tage – Bochum

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am 20. August hatte ich Gelegenheit im Bochumer Museum Unter Tage an einem Vortrag von Dr.Esther Meier über die Niederländische Landschaftsmalerei aus der konfessionellen Perspektive teilzunehmen. Mehr als 40 Besucher waren der Einladung gefolgt.

Frau Dr.Meier sprach über Landschaftsgemälde von denen man ursprünglich geglaubt hatte, dass sie in den calvinistisch geprägten Niederlanden keinerlei religiösen Bezug haben könnten. Man nahm an, daß die großen Maler des 15. und 16. Jahrhunderts sich säkularen Bildgattungen wie Landschafts- und Stilllebenmalerei für den freien Markt widmeten weil kirchliche Aufträge ausblieben.

Durch Forschungen der Historiker hat man inzwischen erkannt, daß die Katholiken einen hohen Anteil der Bevölkerung ausmachten. Obwohl es ihnen nicht gestattet war, Gottesdienste zu feiern, entwickelten sie doch eine rege Frömmigkeit, die von den Bürgern der Städte getragen wurde.

Sie richteten in ihren Häusern Kirchenräume ein und statteten diese mit Gemälden, mitunter sogar mit Landschaftsbildern aus. Diese zeigten teils versteckte, teils symbolische Bezüge zu religiösen Themen.

Im Vortrag wurden diese Fakten anhand von Beispielen untermauert. Anschliessend konnten die Teilnehmer Originalgemälde der Bochumer Dauerausstellung betrachten und eine Bestätigung der Thesen erfahren.

Viele wunderbare Landschaftsgemälde vom 15. Jahrhundert bis in die Neuzeit laden die Besucher zur intensiven Betrachtung ein. Freunde der traditionellen Malerei werden von dem Besuch der Ausstellung begeistert sein.

Meine eigenen Bilder finden Sie hier.
Wenn Sie mich direkt kontaktieren wollen, klicken Sie bitte hier.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Advertisements

Über landscape painter

Painting and drawing have been my passion from early childhood. I have attended numerous exhibitions in England and Germany. Presented with the Judges Award at a show I now have one of my paintings on permanent display at a museum in Greater London with growing sales and commissions.
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen, Ölmalerei, Malerei abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Freue mich über Ihre Nachricht oder den Klick auf "Gefällt mir". Falls Sie nicht Wordpress registriert sind, verwenden Sie bitte die "Kontakt" Seite

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s