Neue Küstenansichten – Homepage Update

 

Gemälde von Rainer Hillebrand

beim Malen

In Vorbereitung für eine Ausstellung in England habe ich ein paar neue Küstenansichten gemalt. Meine Internet-Seite habe ich entsprechend ergänzt.

Eines der neuen Bilder zeigt einen Windjammer, der vor der Küste kreuzt. Die Sonne verschwindet dabei gerade hinter den Abendwolken. Schon lange wollte ich eines dieser historischen Schiffe im Bild festhalten und ich denke es sieht in der modernen Umgebung sehr gut aus.

Ein anderes neues Gemälde zeigt eine Hafenstadt im Gegenlicht wobei sich die Sonne im Meer spiegelt. Das Bild entstand auf der Basis eines meiner Urlaubsfotos.

Mit Klick auf das obige Bild geht es zur entsprechenden Internetseite so dass die Bestellung von Bildern oder die Anfrage von Auftragsarbeiten noch einfacher wird.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Werbeanzeigen

Über Pat Harrison

Painting and drawing have been my passion from early childhood. I have attended numerous exhibitions in England and Germany. Presented with several awards for my paintings I now have one of my works on permanent display at a museum in Greater London with growing sales and commissions.
Dieser Beitrag wurde unter Acrylmalerei, Kunst verkaufen, Malerei abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neue Küstenansichten – Homepage Update

  1. landscape painter schreibt:

    Vielen Dank für die „gefällt mir“ Klicks.

Freue mich über Ihre Nachricht oder den Klick auf "Gefällt mir". Falls Sie nicht Wordpress registriert sind, verwenden Sie bitte die "Kontakt" Seite

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s