Auf dem Dachboden entdeckt – Piccadilly Circus

painted by Pat Harrison

Piccadilly Circus

Bei Aufräumarbeiten auf dem Dachboden habe ich einige meiner frühen Werke wieder gefunden. Die Abbildung zeigt ein mit mehreren Lagen Wachskreiden auf A4 Papier erstelltes Bild das 1974 entstanden ist. Die Farben und Formen wurden durch Kratzen mit einer Rasierklinge erzeugt um die schwarze Deckschicht abzutragen. Man musste ein gutes Gedächtnis haben, um zu wissen, wo die Farben zu finden waren und wie stark man kratzen musste.

Nach all der Zeit sah das Bild fast aus wie neu. Es hat genügt, die Oberfläche mit weichem Küchenpapier abzureiben, um die Fläche zu reinigen und zu polieren, die damals nicht fixiert worden war.

Original und Drucke sind in limitierter Auflage auf Anfrage in verschiedenen Größen verfügbar.

Weitere Bilder finden Sie hier und eine vergrößerte Darstellung erhalten Sie durch Klick auf das Bild.

Advertisements

Über Pat Harrison

Painting and drawing have been my passion from early childhood. I have attended numerous exhibitions in England and Germany. Presented with the Judges Award at a show I now have one of my paintings on permanent display at a museum in Greater London with growing sales and commissions.
Dieser Beitrag wurde unter Gemälde, Kunst verkaufen, Kunstauktion abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Freue mich über Ihre Nachricht oder den Klick auf "Gefällt mir". Falls Sie nicht Wordpress registriert sind, verwenden Sie bitte die "Kontakt" Seite

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s